Besuchsregelung im Maria-Josef-Hospital ab 21.6.2021

 

Ab sofort dürfen unsere Patientinnen und Patienten ab dem ersten Tag im Krankenhaus von einer Person Besuch erhalten in der Zeit von 13:00 bis 19:00 Uhr, sofern getestet, genesen oder geimpft. Selbstverständlich wird die aktuelle Pandemielage täglich beobachtet und immer wieder neu bewertet, sodass wir – je nach Entwicklung der Inzidenzen – entweder weitere Lockerungsschritte oder wieder strengere Besuchsregelungen einführen werden. Dies alles geschieht zum Schutz unserer Patientinnen und Patienten, aber auch zum Schutz unserer Mitarbeitenden. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und das Einhalten aller Vorgaben und Hygienemaßnahmen für einen sicheren Patientenbesuch.

 

Wichtige Formulare für Sie: 

Besucherregistrierung

Patienteninfo bei Notaufnahme, Einweisung oder Besprechungstermin

Patienteninfo bei geplanten Behandlungen

Ins Krankenhaus – trotz Corona

Wichtige Hinweise zur Datenverarbeitung.

FFP2-Maskenpflicht, Händedesinfektion, Abstand ...

Alle externen Besucher und Patienten, die ins Krankenhaus kommen, werden gebeten, ihre eigene FFP2-Maske mitzubringen und vor dem Betreten des Krankenhauses aufzusetzen.

Beim Betreten des Maria-Josef-Hospitals desinfizieren Sie sich bitte die Hände. Spender für die Händedesinfektion stehen bereit.

Wir messen digital IhreTemperatur und nehmen bei der Besucherregistrierung Ihre Daten auf. 

Wir bitten alle Patienten und Besucher, im Krankenhaus einen Abstand von 2m einzuhalten.

Aufgrund der Maßnahmen kann es am Haupteingang zu Wartezeiten kommen. Sollten Sie einen Termin im Ärztehaus oder in unserer Sprechstunde haben, planen Sie bitte etwas mehr Zeit im Vorfeld ein. Um einen Termin im Ärztehaus wahrzunehmen, werden Sie auch mit einer anderen medizinischen Maske am Haupteingang reingelassen.