Praxisanleiter-Team

Wer ein gutes Rennen fahren will, braucht ein noch besseres Team, das ihn mit Volldampf ins Rennen schickt, ihn bestens ausrüstet und auf alle Schikanen vorbereitet.

Als Praxisanleiter sind wir deine ersten Ansprechpartner in der Ausbildung als Pflegefachfrau/Pflegefachmann (m/w/d) im Maria-Josef-Hospital.

Wir unterstützen und begleiten dich bei deinem neuen Lebensabschnitt. Mit uns hast du Spezialisten aus den unterschiedlichsten Fachbereichen an deiner Seite: von der Ambulanz über die Intensivpflege bis zum Zentral-OP.

In unserem Demoraum üben wir mit dir unter Anleitung praktische Pflegetätigkeiten, ehe du diese selbstständig auf der Station umsetzen kannst. 

Bei uns geht es sehr familiär zu – jeder kennt jeden. Wir lernen voneinander und haben Spaß daran, dir etwas beizubringen. In unserem kleinen Haus lernst du schnell alle Bereiche kennen. Da wir zur St. Franziskus-Stiftung Münster gehören, hast du ebenfalls die Möglichkeit, auch in größere Häuser reinzuschnuppern und dort mögliche berufliche Schwerpunkte für deine Ausbildung zu entdecken.

Klar, die Ausbildungsinhalte sind wichtig, aber bei uns zählst du als Mensch. Wir kümmern uns intensiv um unsere Patienten, aber genauso wichtig sind uns unsere Kollegen, denen wir mit Wertschätzung begegnen und uns gemeinsam jeder Herausforderung im Arbeitsalltag stellen.

Die Arbeit der Praxisanleiter ist bei uns schon seit über 30 Jahren erfolgreich etabliert. Unsere Schülerinnen und Schüler sagen, dass sie bei uns die beste Betreuung erhalten. Sie fühlen sich bei uns wohl und sind sehr zufrieden. Das macht uns stolz und glücklich.

 

Zentrale Praxisanleitung

Kathrin Bröker von der Intensivstation (in Blau) und Marlies Jansing von der B2 (in Weiß) sind sind zwei der insgesamt über 20 Praxisanleiter*innen in unserem Krankenhaus und deine Ansprechpartnerinnen.

Telefon: 02571 502-14005

kathrin.broeker(at)mjh-greven.de und marlies.jansing(at)mjh-greven.de 

Dienstag bis Donnerstag (8 – 16 Uhr) sind die beiden im Büro der Praxisanleiter für dich vor Ort.