Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie im Maria-Josef-Hospital in Greven wird seit dem 1. August 2017 von Chefärztin Kathrin Engels geleitet und beinhaltet die Abteilung für Allgemeinchirurgie ebenso wie die Viszeralchirurgie.

Zuvor gab es eine gemeinsame Abteilung für Unfall- und Allgemeinchirurgie, die im Zuge der weiteren medizinischen Spezialisierung getrennt wurde in die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie sowie die Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie. Mit der Etablierung der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie verfolgt das Maria-Josef-Hospital seine strategische medizinische Ausrichtung in der Chirurgie, zu der ebenfalls die Klinik für Wirbelsäulenchirurgie gehört.

 

„Ich stehe für bodenständige, patientenorientierte Medizin“

Kathrin Engels, Chefärztin in der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie im Maria-Josef-Hospital

Chefärztin Kathrin Engels und ihr Team beherrschen die sogenannte Schlüssellochirurgie, mit der sie sämtliche Operationen des Bauchraumes sowie ausgewählte Operationen der Speiseröhre sowie des Enddarms durchführen. Vor allem die minimalinvasive Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsen-Chirurgie sowie die minimalinvasive Dickdarm-Chirurgie (Kolonchirurgie) soll mit Kathrin Engels als Chefärztin im Maria-Josef-Hospital weiter etabliert werden.

 

„Mit Kathrin Engels haben wir eine anerkannte und erfahrene Chirurgin als Chefärztin für die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie in unserem Haus gewinnen können“

Dr. Burkhard Greulich, Ärztlicher Direktor im Maria-Josef-Hospital

 

Verschaffen Sie sich einen ersten Einblick in das Leistungsspektrum der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Sekretariat.